LOUISE LANG
GLASMACHER

upcoming

Handwerksform Hannover

upcoming

Im September und Oktober steht das Material Glas im Fokus der Herbstausstellung. 26 Künstler*innen zeigen Gefäße, Objekte und Schmuck aus Glas.

21.09. bis 19.10.2019

Das Glasmachen ist eine faszinierende Kunst: das heiße Glas, das vielfältige Formen und Farben annehmen kann; das Zusammenspiel von handwerklichen Fertigkeiten und kreativer Gestaltung, das dafür sorgt, dass am Ende des Prozesses wunderschöne Gefäße und Objekte entstehen; Unikate und Kleinserien, die die Handschrift des Künstlers und der Künstlerin widerspiegeln.
Aber auch die Veredelung von Glas mit Ornamenten und bildhaften Darstellungen gehört zum großen Feld des Glasmachens, das die Handwerksform Hannover in der Herbstausstellung in den Fokus nehmen will. 26 angewandte Künstler*innen sind in der Ausstellung vertreten.

Ausstellungseröffnung am Freitag, 20. September 2019 von 20-22 Uhr.

Begrüßung: Karl-Wilhelm Steinmann, Präsident der Handwerkskammer Hannover
Einführung in die Ausstellung: Dr. Sabine Wilp, Leiterin Handwerksform Hannover

Mit dabei:
Jutta Arndt, Veronika Beckh, Herbert Chales de Beaulieu, Simone Fezer, Dagmar Christina Gerke, Gesine Hackenberg (NL), Sybille Homann, Aneta Koutna, Gabriele Küstner, Louise Lang, Bernd Lichtenstein, Eva Moosbrugger (A), Jonas Noel Niedermann & Christiane Frommelt, Sham Patwardhan-Joshi, Cornelius Reer, Torsten Rötsch, Urlike Sandner, Rike Scholle, Carolin Christin Schwan, Alexander Seitz, Korbinian Stöckle, Michaela Swade, Wilhelm Vernim, Karina Wendt, Hans-Jürgen Westphal

 

Handwerksform Hannover
Ausstellungs- und Informationszentrum der Handwerkskammer Hannover
Berliner Allee 17
30175 Hannover
Tel. 0511 348 59 - 21/36
E-Mail: handwerksform@hwk-hannover.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11-18 Uhr
Samstag 11-14 Uhr
Sonntag, Montag und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen

Mehr Informationen
https://www.hwk-hannover.de/artikel/just-glass-23,0,5275.html